Mehrsprachigkeit onliner denn je

Alle Welt skypt und twittert, und spätestens seit Corona wird auch allenthalben gezoomt, was das Zeug hält. Das geht auch mit Dolmetscher!

Getreu dem Motto „Neue Medien – neue Mehrsprachigkeit“ begleite ich auch Ihre Webkonferenz, Ihren Chat oder Ihre Online-Video-Kampagne mit Übersetzung und Verdolmetschung:

neue Medien_sq

Online-Dolmetschen (Webkonferenzen)

Egal ob Gesprächs- oder Konsekutivdolmetschen per Skype oder Microsoft Teams oder „richtiges“ Simultandolmetschen per Internet aus einem Dolmetsch-Hub heraus oder voll virtuell per Zoom, Voiceboxer, Kudo oder andere so genannte Remote-Simultaneous-Interpreting-Plattformen: Gerne berate ich Sie zu den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Lösungen.

Simultanübersetzen (Skype, Twitter)

Natürlich nicht ganz in Echtzeit, aber fast so schnell wie beim Simultandolmetschen kann jemand, dessen Kopf im Simultandolmetschen und dessen Hände im Schnelltippen trainiert sind, Ihren Live-Chat begleiten. Nicht druckreif, aber sicher chatreif!

Lokalisierung von Fachvideos

Videos im Internet sind zunehmend durch fachspezifische Inhalte gekennzeichnet: Unternehmenspräsentationen, Imagefilme, Produktvideos Schulungen usw. Als Konferenzdolmetscher und Fachübersetzer sind wir mit der Übertragung auch sehr technischer Inhalte vertraut, was uns für die Übersetzung von Untertiteln oder Audioskripten für Voice-Over besonders qualifiziert.